Biskuitroulade mit Kokosraspel

Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Eiklar zu Schnee schlagen.
  3. Die restlichen Zutaten mixen, den Schnee vorsichtig unterheben.
  4. Die Biskuitmasse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im Backofen bei 200 °C ca. 10 Minuten backen.
  5. Den fertigen Biskuitteig verkehrt auf ein vorbereitetes Backpapier stürzen, das auf der Rückseite vom Biskuit klebende Backpapier mit nassem Tuch befeuchten und abziehen. Eventuelle feste Ränder am Kuchen abschneiden.
  6. Sofort die Biskuitroulade mit Marillenmarmelade bestreichen und zusammenrollen und in Kokosraspel wälzen

Tipp

Wer kein Kokos mag, bestreut die Biskuitroulade einfach mit Staubzucker.

  • Anzahl Zugriffe: 60441
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Biskuitroulade mit Kokosraspel

Ähnliche Rezepte

Kommentare25

Biskuitroulade mit Kokosraspel

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 29.09.2015 um 13:25 Uhr

    Immer wieder ein Genuss:-)

    Antworten
  2. Bachl
    Bachl kommentierte am 12.01.2018 um 18:03 Uhr

    Wenn ich Dinkelvollkornmehl nehme, gebe ich immer eine Messerspitze Backpulver zum Mehl - sie wird dann lockerer.

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 13.05.2016 um 12:16 Uhr

    Und wie kommt das Kokos außen rum - Marmelade rauf?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 13.05.2016 um 16:26 Uhr

      Liebe cp611, ja genau! Mit Marmelade bestrichen halten die Kokosraspeln auf der Biskuitroulade am besten. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Biskuitroulade mit Kokosraspel