Birnen-Kiwi-Ragout

Zutaten

  • 4 Stk. Birnen (reif)
  • 4 Stk. Kiwi
  • 100 ml Läuterzucker
  • 1 Stk. Ingwer (klein)
  • 1 Stange(n) Zimt
  • 3 Stk. Nelken
  • 1 Stk. Sternanis
  • 1 Stk. Zitrone (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Birnen-Kiwi-Ragout Läuterzucker mit den Gewürzen, fein geschnittenem Ingwer und den dünnen Zitronenschalen-Slices aufkochen. Birnen schälen und in hübsche Würfel schneiden, kurz in heißem Läuterzucker ziehen lassen. Aufpassen, dass sie nicht zerfallen.
  2. Die Kiwis ebenfalls schälen und gleich wie die Birnen schneiden. Zu den Birnen in den Gewürzsud geben, kurz und sanft köcheln lassen und sofort in vorbereitete Einmachgläser das Birnen-Kiwi-Ragout füllen.

Tipp

Das Birnen-Kiwi-Ragout kann man zum Beispiel mit Vanilleeis ergänzt servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 9841
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Birnen-Kiwi-Ragout

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 12.03.2016 um 15:52 Uhr

    Eine feine Sache. Was ist aber bitte Läuterzucker? Warum die Mengenangabe in ml? Kann mir das wer erklären? Danke!

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 22.01.2016 um 07:32 Uhr

    kann ich mir auch sehr gut zu einer Käseplatte vorstellen .

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 18.11.2015 um 13:54 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 12.06.2015 um 06:05 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Birnen-Kiwi-Ragout