Selbstgebackenes Brot

Zutaten

Portionen: 15

  • 700 g Mehl (jedes Mehl möglich)
  • 500 ml Mineralwasser (prickelnd)
  • 1 EL Natron (oder Backpulver)
  • 1 TL Salz
  • 1-2 EL Joghurt
  • 2-3 EL Honig
  • 1 Prise Gewürze (jeweils, z.B. von Anis, Koriander, Kümmel, Fenchel - nach Belieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für selbstgebackenes Brot zunächst das Rohr auf 180 °C vorheizen (Ober- und Unterhitze). Trockene Zutaten (Mehl, Salz, Natron und Gewürze) miteinander vermischen (Ich verwende immer zur Hälfte Roggenmehl und mische dann Weizen- oder Dinkelvollkkornmehl dazu. Habe es auch schon mit Sojamehl gebacken - einfach ausprobieren).
  2. Restliche Zutaten dazugeben und Teig rasch verkneten. In eine ausgefettete Kastenform geben und ca. 50-60 Minuten backen. Superschnelles, köstliches selbstgebackenes Brot für Zwischendurch.

Tipp

Ich gebe gerne Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Leinsamen oder Sesam in den Teig für selbstgebackenes Brot rein. Einfach mit den trockenen Zutaten vermischen und wie gewohnt weiterverarbeiten. Habe auch schon Walnüssen und Haferflocken untergeknetet - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ich habe auch schon die doppelte Masse gemacht und dann einfach aufs Backblech gegeben.

  • Anzahl Zugriffe: 3127
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Selbstgebackenes Brot

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Selbstgebackenes Brot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Selbstgebackenes Brot