Bestreute Stangerln

Zutaten

Portionen: 10

Für den Teig:

  • 300 g Weizenmehl
  • 100 g Vollkornmehl
  • 1/2 Pkg. Germ
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 5 EL Öl
  • 8 EL Milch
  • 250 g Topfen (20 %)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Stangerln alle Zutaten miteinander vermengen und zu einem glatten Teig kneten. An einem warmen Ort zur doppelten Höhe aufgehen lassen. Sesam, Leinsamen und Haferflocken miteinander vermengen.
  2. Den Teig in gleichgroße Stücke teilen. Stangerln formen, mit Wasser bestreichen und in der Leinsamenmischung wälzen. Die Stangerln 3 x schräg etwas einschneiden.
  3. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, warm stellen und nochmals aufgehen lassen. Im vorgeheizten Rohr bei 180 °C etwa 30 Minuten backen.

Tipp

Die Stangerln können beliebig auch mit anderen Samen, Kernen oder auch Nüssen bestreut werden. Durch den Topfen sind sie besonders saftig.

  • Anzahl Zugriffe: 1221
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bestreute Stangerln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bestreute Stangerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bestreute Stangerln