Joghurtschmarren mit Schwarzbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Joghurtschmarren:

  • 500 g Naturjoghurt
  • 1 TL Zimt
  • 1 Vanilleschote (Mark ausgekratzt)
  • 1/2 Zitrone (geriebene Schale)
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Weizenmehl (glatt)
  • 7 g Backpulver
  • 2 Eier
  • 25 ml Milch
  • Zucker

Für die Schwarzbeeren:

  • 400 g Heidelbeeren (oder gemischte Beeren)
  • 50 g Zucker
  • 30 ml Portwein
  • 50 ml Apfelsaft
  • 1/2 Vanilleschote (Mark ausgekratzt)
  • 1/2 Limette (Saft)

Für den Joghurtschmarren mit Schwarzbeeren zunächst Joghurt und Gewürze in einer Schüssel vermischen. Mehl und Backpulver unterheben und das geschlagene Eier unterrühren. Sollte der Teig zu dickflüssig sein, etwas Milch hinzufügen.

Im vorgeheizten Backrohr zugedeckt bei 160 °C (Ober-/Unterhitze) für 7-10 Minuten backen. In Stücke schneiden, mit Zucker bestreuen und auf dem Herd kurz karamellisieren.

In einer hohen Pfanne oder einem Stieltopf Zucker karamellisieren und mit Portwein und Apfelsaft ablöschen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und für 5 Minuten einkochen.

Joghurtschmarren mit Staubzucker oder Zimt bestreuen und mit den Beeren servieren. Joghurtschmarren mit Schwarzbeeren mit Zitronenmelisse garnieren.

Tipp

Zum Joghurtschmarren mit Schwarzbeeren passt auch ein Tupfer leicht gezuckertes, festes (griechisches) Joghurt.

Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Joghurtschmarren mit Schwarzbeeren

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 04.01.2017 um 09:11 Uhr

    Also das Foto stimmt mit dem Rezept nicht überein. Das ist ein Schmarren in den die Heidelbeeeren eingearbeitet wurden und nicht als Beilage gereicht werden- wie im Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche