Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Sommerfrische - Wenn die Küche Urlaub macht 🌞🌞

Maria Tutschek

Gefällt mir!

Wer uns kennt (und liest), weiß wahrscheinlich in der Zwischenzeit, dass der Großteil der ichkoche.at-Mitarbeiter Sommerfanatiker ist. 🌞 💖 Wir lieben Sommer, Sonne und natürlich die Sommerküche! Hitze ist für uns besser als Kälte, wir lieben das Meer, die Seen oder notfalls auch ein Schwimmbecken, Gartenpartys, Grillgelage und laue Sommernächte mit tollen Drinks. Wir rexen mit Freude die Schätze aus unseren Gärten ein, machen Sirup auf Vorrat und haben garantiert ausreichend selbst gemachtes Basilikumpesto bis ... - na ja, sehr lange halt!

Und wir freuen uns über jedes Kochbuch, das uns zu diesem Thema noch überraschen kann! 
Da wir naturgemäß schon vieles gesehen haben, kommt das gar nicht so häufig vor.
Im Pichler Verlag ist nun aber ein Buch erschienen, das uns die Sommerfrische direkt in die Küche liefert. Die Sommerfrische? Dieser vermeintlich altmodische Begriff taucht zu Recht wieder mehr im Sprachgebrauch auf. Auch wenn die Mehrheit von uns sie nicht in der opulenten Weise des 19. Jahrhunderts leben kann, ist sie auch im kleineren Rahmen für jedermann genießbar. 

Anfangen kann man auf jeden Fall mit den 10 Tipps der Autorin Alexandra Palla für ein echtes Sommerfrische-Feeling:

🌞 Barfuß gehen.

🌞 Tisch im Freien decken und Freunde um ihn versammeln.

🌞 In den Wald gehen, Schwammerl und Kräuter suchen.

🌞 Einen Strohhut aufsetzen und eine Bootsfahrt machen.

🌞 Blumen und Gräser auf einer wilden Wiese pflücken.

🌞 Den Bikini unter der Kleidung tragen und nach getaner Arbeit schwimmen gehen.

🌞 Sommerfrüchte einkochen, einlegen und für das restliche Jahr konservieren.

🌞 Das Nostalgievideo "Im weißen Rößl" anschauen.

🌞 Beim Kochen singen.

🌞 Rezepte aus dem Buch "Sommerfrische Küche" nachkochen.

Letzteres möchte ich Ihnen besonders ans Herz legen, denn die Rezepte sind großartig. Schon die Titel zaubern ein Lächeln ins Gesicht: Hendlhaxl küsst Marille - klingt nett, oder? Habe ich übrigens gestern nachgekocht und war begeistert. Die Kombination mag ungewöhnlich anmuten, aber das Ergebnis überzeugt total - auf jeden Fall einen Kuss wert!
Was sich hinter dem Almrausch verbirgt und was die eigentlich peruanische Ceviche in den Alpen verloren hat, können Sie bei uns nachlesen.
Das Kochbuch bietet ein sommerlich-leichtes kulinarisches Lebensgefühl und eine bodenständige, regionale Ferien- und Urlaubsküche. Es macht Lust darauf, sowohl die Seele und die Töpfe als auch die Füße im Wasser baumeln zu lassen.

Wie immer auch ein Wort zur Aufmachung des Buches: Es zeigt sich im freundlich-sommerlichen Gelb mit wasserblauem Lesebändchen und wunderschönen Fotos auf hochwertigem Papier. Selbst wenn man arbeitender Weise am Büroschreibtisch sitzt, entführen die großartigen und stimmigen Fotos von Melina Kutelas zumindest gedanklich an wunderschöne Seen, zu duftenden Kräuterbeeten, in kühle Wälder und Almen mit umwerfendem Fernblick. Kurz gesagt, das Buch ist ein kulinarischer Sommerausflug, den man richtig genießen kann!

🌞 Der Verlag hat uns drei Rezepte zur Verfügung gestellt, die ich Ihnen gerne vorstellen will. Gleich die Rezepte anklicken und auf den Geschmack kommen!

Hendlhaxl küsst Marille
Almrausch
Alpenceviche

Alexandra Palla
Meine Sommerfrische-Küche
208 Seiten, Hardcover
€ 29,-
ISBN 978-3-222-14030-3
Pichler Verlag
Erhältlich bei www.styriabooks.at oder im Buchhandel.

🌞 Verraten Sie mir: Welche Erinnerungen verbinden Sie mit dem Sommer? Der Duft von Nivea-Sonnencreme, ein Twinni oder einfach Gelsenstiche? Schreiben Sie mir und mit etwas Glück gewinnen Sie eines von drei Kochbüchern, die uns der Verlag freundlicher Weise zum Verlosen zur Verfügung gestellt hat!

Ich wünsche Ihnen einen schönen und schmackhaften Sommer!

Kommentare 9

  1. evagall
    evagall kommentierte am 23.07.2019 um 16:45 Uhr

    Heidelbeeren und Waldhimbeeren an den geheimen Plätzen im Wald pflücken und der Geruch von frisch geschnittenem Gras bzw. einen Tag später der von Heu.

    Antworten
  2. Pesu
    Pesu kommentierte am 23.07.2019 um 19:32 Uhr

    Lange, laue, gemütliche Sommerabende im Garten, mit einem Gläschen Wein. Fröhliches Kinderlachen von den Nachbarn, wenn sie im Pool spielen.

    Antworten
  3. Petzibärchen
    Petzibärchen kommentierte am 24.07.2019 um 11:35 Uhr

    Ans Meer fahren, abends nach einem Schlemmermahl mit einem Glas gutem Rotwein am Strand sitzen, auf das weite Meer hinaussehen, die salzige Luft einatmen und den Urlaub genießen.

    Antworten
  4. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 24.07.2019 um 20:02 Uhr

    mähdrescher im weizenfeld und den geruch und staub vom stroh, babykatzen die langsam groß werden, ribisel in joghurt, barfuß durch den bach waten...

    Antworten
  5. Garma
    Garma kommentierte am 25.07.2019 um 14:53 Uhr

    Ich sende Euch viele liebe Grüße aus Südfrankreich wo wir gestern 42° hatten. Wir haben TomatenMozzaSalat à la "ichkoche.at" genossen. Danke für die vielen tollen Rezepte.

    Antworten
  6. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 30.07.2019 um 12:06 Uhr

    Als Kinder ins Freibad gehen zu dürfen, aber zuerst mußten wir noch Ribisel pflücken oder Kartoffelkäfer von den Erdäpfelstauden klauben. Im Bad sind wir oft die Rutsche runter gerutscht und haben uns Jolly und Twinni gekauft. Mama hat uns tatsächlich mit Nivea-Creme eingecremt. Ich glaube, Sonnenmilch hat es da noch nicht gegeben oder wir hatten keine.

    Antworten
  7. Doris Martin
    Doris Martin kommentierte am 31.07.2019 um 05:54 Uhr

    Um 4 in der Früh das Vogelgezwitscher wenn wir am Segelboot am Neusiedlersee sind - da der Hafen viele Bäume hat, sind dort unwahrscheinlich viele Vögel

    Antworten
  8. cfl79
    cfl79 kommentierte am 01.08.2019 um 19:18 Uhr

    mit meinen lieben ans Meer / See fahren, abends nach einem guten Essen mit einem Glas Wein zusammensitzen, die Natur genießen, die gute Luft & die tolle Zeit genießen.

    Antworten
  9. yoyama
    yoyama kommentierte am 13.08.2019 um 09:30 Uhr

    die Natur genießen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Aktuelle Beiträge

Aktuelle Beiträge von anderen Redakteuren