Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

High Five 🖐

Nina Dusek

Gefällt mir!

Sie kennen das sicher: der Hunger ist groß, die Zeit ⌛ eng bemessen und der Kühlschrank eher leer, statt knacke voll. Auf Einkaufen gehen hat man nach einem langen Arbeitstag auch keine Lust mehr. Zu lange steht man an der Kassa und die vielen Menschen, die auch so schnell nach Hause möchten wie Sie, tun ihr Übriges.

Vergessen Sie den vollen Kühlschrank und vergessen Sie aufwändige Gerichte, für die Sie dann noch einmal ewig in der Küche stehen.

🖐 Zutaten reichen vollkommen! Warum 5?  🤔

Weil 5 Zutaten eine Handvoll ist, weil man 5 Zutaten schnell besorgen kann oder weil man 5 Zutaten eher noch zu Hause hat... UND weil man aus 5 Zutaten trotzdem jede Menge Möglichkeiten hat, was die Vielfältigkeit von Gerichten betrifft.

Und genau darum geht es in dem Buch „Die vegetarische Fünf-Zutaten-Küche“ vom Becker Joest Volk Verlag.

Das Motto: Köstliche Gerichte aus nur 5 Zutaten!

Die Autorin Anne-Katrin Weber ist nicht nur gelernte Köchin, sondern auch Ernährungswissenschaftlerin und hat selbst eine große Familie 👨‍👩‍👧‍👦. Sie weiß also ganz genau, wie zeitaufwändig und aufreibend so ein Familienalltag manchmal sein kann – neben dem Job, natürlich. 💪

Sie zeigt in ihrem neuen vegetarischen Kochbuch, wie Sie lange Zutatenlisten und zeitaufwändiges Einkaufen ad acta legen können und mit nur maximal fünf Zutaten schmackhafte, aber trotzdem einfache und schnelle Gerichte zaubern.

Die Basiszutaten Öl, Essig und ein paar Gewürze stehen – bestenfalls – bereits in jedem Vorratsschrank. Dazu kommen einfach noch fünf Zutaten, die alle ganz easy im Supermarkt erhältlich sind. Die dazu abgebildeten Zutaten in den Rezepten sorgen für den schnellen Durchblick 👀 – so weiß man sofort auf einen Blick, was einzukaufen ist.

77 köstliche, einfache und schnelle Rezepte finden sich in dem neuen Kochbuch der Erfolgsautorin. Die meisten Rezepte sind ohne Gluten, laktosefrei oder vegan. Was aber ALLE Rezepte auf jeden Fall sind: total unkompliziert und genussvoll!

Egal, ob es sich um reichhaltige Salate, Suppen, mediterrane oder asiatische Gerichte, Knuspriges aus dem Backofen oder süße Schmausereien handelt, Anne-Katrin Weber legt schon immer großen Wert auf eine gesunde, saisonale Küche!

Die Rezepte sind allesamt alltagstauglich, für Ungeübte, wie für Profis, für gestresste junge Eltern, für Kochmuffel, für Studenten... einfach für JEDERMANN! Ein tolles Buch, mit ansprechender Aufmachung, das Spaß macht beim Durchblättern und animiert zum Nachkochen!

Sie möchten nun wissen, auf welche Rezepte man sich ungefähr freuen kann?
Hier ein paar Kostproben 👉 Süßkartoffelsuppe mit gerösteten Kichererbsen, Karotten-Zucchini-Nudeln mit Haselnusspesto, Masala-Kartoffeln mit rotem Linsen-Dhal, Ramen-Burger mit Räuchertofu und Bohnen, Flammkuchen mit Ziegenkäse und Apfel, N’ice Cream mit Mango und Banane – alles ganz nach dem Motto „Minimaler Aufwand, maximaler Genuss!“

Anne-Katrin-Weber
Die vegetarische Fünf-Zutaten-Küche
Schnell, einfach und köstlich

ISBN 978-3-95453-164-6
Preis: € 30,80
Becker Joest Volk Verlag

✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋✋

Sie möchten gleich loslegen?

👉 Das bunte kernige Haferrisotto mit Ofengemüse hat es uns sofort angetan. Und weil 🧀 unserer Meinung nach alles besser macht, kommt bei uns nochmal so viel Parmesan darüber gestreut, als im Rezept angegeben. 😋
👉 Der nächste Favorit ließ auch nicht lange auf sich warten – Die Kartoffel-Paprika-Frittata musste in der nächsten Mittagspause auf den Tisch und sorgte für große Begeisterung.
👉 Da bei uns auch Naschkatzen in der Redaktion herumschnurren gab’s als Dessert das unglaublich cremige, schokoladige Schoko-Moelleux mit Karamellkern zum Abschluss! Unbedingt ausprobieren! Wir schweben jetzt noch im 7. Schokohimmel! 🤤 😍

Na, sind Sie jetzt überzeugt? 😉

Wie sieht bei Ihnen schnelle und unkomplizerte Alltagsküche aus? Haben Sie den einen oder anderen ultimativen Tipp für mehr Zeit beim Essen aber dafür umso weniger Zeit beim Kochen? Ich freue mich auf Ihre Beiträge!

Kommentare 4

  1. Sunnykocht
    Sunnykocht kommentierte am 25.04.2019 um 21:46 Uhr

    Planung und Organisation ist die halbe Kochzeit - hat meine Mama mir immer gesagt und sie hat recht.

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 15.05.2019 um 12:08 Uhr

      Absolut richtig! Keine Ausreden, wie "kochen dauert so lange" oder "ist so aufwendig" ...

      Antworten
  2. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 09.05.2019 um 19:04 Uhr

    abgekämpft nach hause kommen und dann mag ich nicht immer "länger" am Herd werkeln. Dann gibt es schnelle Pastagerichte. Pasta kochen, in der Zwischenzeit Knoblauch,. Pilze, Gemüse oder Kräuter vorbereiten evt. in einer separaten Pfanne anbraten und garen. Pfanne und <>Topf zusammenführen Gewürzmühlen schwingen und dann kann man schon essen. Meist ist in der Zeit wo alles "am" Herd ist, auch bereits der Tisch gedeckt. Gutes Essen btaucht nicht immer Stunden, aber manchmal ist es nötig. Wenn ich keine Lust zum kochen habe gibt es Basta, ääähm Pasta - pflegt meine Ma zu sagen ;-)

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 15.05.2019 um 12:09 Uhr

      Ja, auch bei mir sind es schnell gemachte Gerichte, die in 30 Minuten fertig sind und kaum viel Arbeit benötigen. Ich genieße es am Abend in Ruhe zu Hause zu essen....quasi die Belohnung nach einem langen, anstrengenden Tag.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Aktuelle Beiträge

Aktuelle Beiträge von anderen Redakteuren