Haferrisotto mit Ofengemüse

Anzahl Zugriffe: 13.156

Zutaten

Portionen: 4

  •   2 Zweig(e) Rosmarin (nach Belieben mehr)
  • 500 g Rote Rüben (od. bunte Rüben)
  •   500 g Bundkarotten (bunt)
  •   400 g Haferkörner
  •   50 g Parmesan

Grundzutaten aus dem Vorrat:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze oder 200 °C Umluft vorheizen.
  2. Den Rosmarin abbrausen, trocken schütteln und die Nadeln abstreifen. Von den Rüben die Blätter abschneiden, waschen und beiseitestellen. Die Knollen schälen und in fingerbreite Spalten schneiden. Die Karotten gut putzen oder schälen und längs halbieren.
  3. Die Gemüsesuppe in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Den Hafer zugeben und kurz andünsten. Zwei Schöpfer heiße Gemüsesuppe angießen und die Körner unter häufigem Rühren 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Nach und nach weiter heiße Gemüsesuppe zugießen und den Hafer 25–30 Minuten bei kleiner Hitze gar köcheln lassen, dabei zwischendurch umrühren und immer wieder von der Gemüsesuppe nachgießen.
  5. Parallel zur Risotto Garzeit Rüben und Karotten auf ein Backblech geben, mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Olivenöl beträufeln und durchmischen. Den Rosmarin über das Gemüse streuen und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 25–30 Minuten rösten, bis das Gemüse gar und gut gebräunt ist, dabei zwischendurch ein- bis zweimal wenden.
  6. Die Rüben-Blätter kleinschneiden und unterrühren, sobald das Ofengemüse gar ist.
  7. Den Parmesan grob reiben und die Hälfte davon unter das Risotto rühren. Muskatnuss zugeben und mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken.
  8. Das Haferrisotto auf vier Teller verteilen, das Ofengemüse darauf anrichten und mit dem übrigen Parmesan bestreuen.

Tipp

Das Ofengemüse kann nach Saison und Geschmack jederzeit variiert werden.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Haferrisotto mit Ofengemüse

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Haferrisotto mit Ofengemüse“

  1. Sveta94R
    Sveta94R — 14.3.2022 um 21:45 Uhr

    Herzliсhеn dank!!! Viеle lесkеrе und gesunde rеzeptе. Аllеrdings kаnn ich nur bewundеrn. Vоr kurzеm wog ich fаst 111 kg. Dаs essеn wаr diе einzigе quеlle dеr frеude. Ich hаsstе miсh und аß naсhts. Ich konnte gebratenеs hähnсhеn und еis mit nüssеn nicht ablеhnen. Iсh habе die diät nach zwеi tаgen аbgebrосhеn. Bеstеr Freund zum Lesеn empfоhlеn https://slim.btc4.ink . Übеr еinе nеue mеthodе zur gewiсhtsabnаhme. Jеtzt wiegе iсh 70 kg. Und das gewiсht ist stаbil! Ich hattе kеine аhnung, dаss iсh miсh mit 32 sо sеhr verändern könnte. Iсh wurdе sсhlanker und selbstbеwusster. Ich wоllte mich ändеrn, еs ist mir gelungеn.

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Haferrisotto mit Ofengemüse