Beerensirup

Zutaten

  • 1 kg Beeren (nach Saison)
  • 500 ml Wasser
  • 1 kg Sirupzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst die Beeren verlesen und ggf. Stiele abzupfen und waschen.
  2. Mit Wasser aufkochen und ungefähr 5 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Den Sirupzucker unterrühren und über Nacht einkühlen.
  3. Am nächsten Tag sehr fein abseihen, nochmals aufkochen und ungefähr 3-5 Minuten köcheln lassen.
  4. Den Beerensirup in saubere Flaschen füllen und gut verschließen.

Tipp

Am besten mit Wasser aufgespritzt servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 29374
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Beeren bevorzugen Sie?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Beerensirup

Ähnliche Rezepte

Kommentare22

Beerensirup

  1. Gast kommentierte am 10.07.2019 um 08:54 Uhr

    ich verwende heute dazu rote stachelbeeren, rote und schwarze ribisel, und ein paar himbeeren - bunt gemischt, alles was der garten hergibt.

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 27.12.2015 um 17:27 Uhr

    herrlich!

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 24.12.2015 um 02:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 05.12.2015 um 18:59 Uhr

    funktioniert auch mit normalem zucker sehr gut

    Antworten
  5. sommermorgen86
    sommermorgen86 kommentierte am 06.07.2015 um 19:02 Uhr

    Super Rezept, geht ratz fatz und schmeckt super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Beerensirup