Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Apfel-Pie

Zutaten

Portionen: 1

Zum Bestreichen:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:
  2. Das Mehl mit der Butter, Salz und dem geeistem Wasser gut zusammenkneten und auf der Stelle auswalken, so dass eine grössere und eine kleinere Teigplatte für eine Obsttortenform ausgeschnitten werden können. Die Tortenform mit der grösseren Teigplatte ausbreiten, alle Äpfel abschälen, entkernen und in kleine Spalten schneiden. Diese mit der Zitronenschale und dem ~saft, Zucker und Vanillezucker sowie dem Gewürz und der Maizena (Maisstärke) gut mischen und den Teig gleichmässig belegen.
  3. Dann alles zusammen mit der kleineren Teigplatte bedecken und den Teig an den Rändern fest zusammendrücken.
  4. Im Backrohr bei 200 Grad etwa 40 Min. backen und den noch heissen Apfel-Pie mit Aprikosenmarmelade sowie dem im heissen Wasser gelösten Staubzucker bestreichen.
  5. Möglichst rasch zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 987
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfel-Pie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Pie