Basilikumpesto

Zubereitung

  1. Für das Basilikumpesto alle Zutaten mit einem Pürierstab zu einer geschmeidigen Masse verarbeitet.
    Vor dem Servieren kann man das Basilikumpesto mit etwas warmem Wasser verdünnen.

  • Anzahl Zugriffe: 56764
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare30

Basilikumpesto

    • Birgit2017
      Birgit2017 kommentierte am 22.08.2017 um 11:37 Uhr

      Hallo! Ich habe das Pesto letztes Jahr in kleine Eiswürfelformen eingefroren und dann in ein einem Behälter gegeben. So konnte ich mir das Pesto im Winter portionsweise auftauen! Ob der Geschmack darunter gelitten hat? Ich glaube nicht!

      Antworten
  1. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 08.08.2015 um 12:34 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  2. sarnig
    sarnig kommentierte am 29.06.2017 um 10:46 Uhr

    Ich hätte eine Frage:Ich habe derzeit sehr viel Basilikum im Garten, das ich zu Pesto verarbeiten möchte. Kann man dass Basilikumpesto auch einfrieren oder leidet der Geschmack darunter?Hat jemand vielleicht damit Erfahrung?

    Antworten
    • sarnig
      sarnig kommentierte am 22.08.2017 um 11:44 Uhr

      Vielen Dank für Ihre hilfreiche Antwort!!!!!!!!

      Antworten
  3. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 18.09.2015 um 09:35 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Basilikumpesto