Avocado-Pommes

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Avocados der Länge nach halbieren, den Kern entfernen und anschließend die Hälften wieder der Länge nach halbieren. Die Schale abziehen. Das Fruchtfleisch in (nicht zu dünne) Spalten schneiden.
  2. Avocadospalten mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Mehl auf einen flachen Teller geben.
  4. Eier verquirlen, salzen und pfeffern.
  5. Semmelbrösel mit Parmesan vermischen auf einem Teller vermischen.
  6. Die Avocadospalten zuerst im Mehl, dann in den Eiern und anschließend in den Semmelbröseln wenden. Sie sollen gut bedeckt sein. Überschüssige Brösel vorsichtig abklopfen.
  7. Ausreichend Öl in einer Pfanne erhitzen (Kochlöffel-Probe machen) und die Avocado-Pommes von beiden Seiten ungefähr 3-4 Minuten braten, bis sie goldgelb und knusprig sind.

Tipp

Die Avocado-Pommes schmecken am besten, wenn man sie sofort serviert. Dazu am besten einen Dip reichen.

Für noch knusprigere Avocados können Sie auch Panko verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 6069
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Avocado-Pommes

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Avocado-Pommes

  1. Merl
    Merl kommentierte am 27.06.2020 um 22:35 Uhr

    Ich mag diese Pommes-Variante/-Alternative.Bei mir gibt es dazu oft selbstgemachten Ketchup, aber auch gerne eine Tomatensalsa!

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 22.01.2020 um 09:23 Uhr

    Mit Knoblauchdip

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen