Avocado-Bärlauchsuppe mit Schinkenravioli

Zutaten

Portionen: 4

Für die Schinkenravioli:

  • 60 g Schinken (gekocht)
  • 60 g Streichwurst (feine)
  • 100 g Mehl
  • 50 g Hartweizengrieß
  • 1 TL Rapsöl
  • 1 Eidotter
  • 1 Ei
  • Muskat
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Avocado-Bärlauchsuppe mit Schinkenravioli zuerst den Teig für die Ravioli vorbereiten. Dafür Mehl, Grieß, ein Ei, einen Eidotter, ein paar Tropfen Öl, Salz, etwas Muskatnuss und einen EL lauwarmes Wasser zu einem Teig zusammenkneten.

Den Teig in Klarsichtfolie einwickeln und eine Stunde ruhen lassen. Anschließend auf einer bemehlten Unterlage auswalken, Kreise ausstechen und den Rand mit etwas Eiklar bestreichen.

Den Schinken kleinwürfelig schneiden, mit der Streichwurst mischen und in kleinen Haufen auf die Teigkreise setzen. Den Teig überlappen und den Rand fest glatt drücken. Die Ravioli in leicht gesalzenem Wasser kochen bis sie oben schwimmen, herausnehmen und beiseite stellen.

Die Avocado schälen, würfeln, mit Zitronensaft beträufeln, in den Handmixer geben und pürieren. Den Bärlauch putzen, acht Blätter zur Seite legen, den Rest mit Sauerrahm ebenfalls pürieren.

Zwiebel schälen, fein würfeln und in heißem Butterschmalz glasig andünsten. Mit Mehl bestäuben, kalte Milch aufgießen, glatt rühren, mit heißer klare Suppe auffüllen und auf kleiner Flamme köcheln. Das Avocado-Bärlauchpüree unterziehen, kurz aufkochen und herunterdrehen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Ravioli in Butterschmalz auf beiden Seiten leicht anbräunen, die acht Bärlauchblätter kurz mit anbraten. Suppe in tiefen Tellern anrichten, Ravioli hinzufügen, Grissini Stangen und gebratene Bärlauchblätter darauf legen. Zum Schluss getrocknete Paradeiser über die Suppe streuen und die Avocado-Bärlauchsuppe mit Schinkenravioli servieren.

Tipp

Ob Sie die Avocado-Bärlauchsuppe mit Schinkenravioli oder ohne servieren, ist ganz nach eigenem Geschmack variierbar. Die Suppe kann mit jeder anderen Suppeneinlage oder auch ganz ohne Suppeneinlage serviert werden.

Statt Grissinistangen passen auch selbst gemachte Blätterteigstangerl dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 574
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Avocado-Bärlauchsuppe mit Schinkenravioli

Passende Artikel zu Avocado-Bärlauchsuppe mit Schinkenravioli

Kommentare0

Avocado-Bärlauchsuppe mit Schinkenravioli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Avocado-Bärlauchsuppe mit Schinkenravioli