Asia-Burger mit Entenfrikadellen

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Entenbrustfilet
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Hoisin-Sauce
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Pfeffer
  • Salz
  • 3 EL Öl zum Braten; z.B. Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 100 g Majo
  • 1 EL Currypulver
  • 4 Ananasringe (Dose)
  • 0.5 Lollo bionda
  • 4 Burger-Semmeln
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Entenbrust samt Haut in Streifchen schneiden, durch den Fleischwolf drehen. Hack mit Eidotter, Hoisin-Sauce und Bröseln vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. 2. Backrohr auf 150 °C vorwärmen. Fleischmasse zu 4 auf der Stelle großen flachen Fleischlaibchen formen. Diese in heissem Öl auf beiden Seiten anbraten, dann 10 min im Herd rösten.
  3. 3. Majo mit Curry glatt rühren. Ananasringe abrinnen. Blattsalat reinigen, abspülen und trockenschleudem.
  4. 4. Semmeln halbieren, auf den Schnittflächen anrösten. Jeweils 1 Ananasring auf jede Entenfrikadelle legen und mit Curry-Majo, Blattsalat und Semmeln zu Burgern zusammensetzen.

  • Anzahl Zugriffe: 1144
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Asia-Burger mit Entenfrikadellen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Asia-Burger mit Entenfrikadellen