Apfelsinencreme

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Stk. Apfelsinen (abgeriebene Schale)
  • 6 Stk. Apfelsinen (Saft)
  • 375 ml Wasser
  • 125 g Zucker
  • 35 g Speisestärke
  • 250 ml Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfelsinencreme die Apfelsinenschale mit Wasser und Zucker zum Kochen bringen.
  2. Die Speisestärke mit Apfelsinensaft anrühren und in die kochende Flüssigkeit geben. Kurz aufkochen lassen und unter Rühren erkalten lassen.
  3. Das steifgeschlagene Obers unter die Masse ziehen. Die Apfelsinencreme in Gläser füllen und mit Apfelsinenscheiben garnieren.

Tipp

Die Apfelsinencreme ist ein einfaches aber köstliches Dessert. Wer möchte streut etwas Zimt darüber.

  • Anzahl Zugriffe: 6802
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Apfelsinencreme

  1. xisi
    xisi kommentierte am 18.09.2017 um 23:56 Uhr

    Apfelsinen?????

    Antworten
    • omami
      omami kommentierte am 19.09.2017 um 13:15 Uhr

      = Orangen. Deutsches Wort dafür!

      Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 14.12.2015 um 10:02 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 09.12.2015 um 15:15 Uhr

    gut

    Antworten
  4. sarnig
    sarnig kommentierte am 09.09.2015 um 07:36 Uhr

    prima

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelsinencreme