Apfelringerl in Bierteig

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 ml Cranberry-Radler (oder Zitronenradler)
  • 200 g Dinkelmehl (helles)
  • 3 Eier
  • 2 kg Äpfel
  • 500 ml Speiseöl (zum Backen)
  • 4 EL Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst die Äpfel schälen und in etwa 5 - 7 mm dicke Ringe schneiden, Kernhaus ausstechen.
  2. Aus Mehl, Eiern und Radler einen Teig rühren.
  3. Portionsweise Apfelscheiben in den Teig tunken und in heißem Fett herausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Noch heiß mit Staubzucker überstäuben und servieren.

Tipp

Die Apfelringerl zum Beispiel mit Vanilleeis servieren oder auch mit einer Zimt-Zuckermischung bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 5204
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfelringerl in Bierteig

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Apfelringerl in Bierteig

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 30.06.2017 um 09:38 Uhr

    also mit radler habe ich auch noch keinen Backteig gemacht-immer nur mit Milch.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelringerl in Bierteig