Apfelstrudel

Zutaten

Portionen: 1

  • Butter (zum Bestreichen)

Für den Strudelteig:

  • 250 g Mehl
  • 125 ml Wasser
  • 1 Ei

Für den Apfelstrudel:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Apfelstrudel erst den Teig herstellen. Dafür alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig ca. 1 Stunde kühl stellen.
  2. Für den Apfelstrudel die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und fein raspeln. Butter erwärmen, Bröseln einstreuen und goldbraun anrösten lassen. Äpfel, Zucker, Rosinen, Zimt, Zitronensaft und Bröseln vermischen.
  3. Den Strudelteig dünn auswalken. Die Apfelstrudelmasse auf den Strudelteig geben und einrollen. Strudel mit Butter bestreichen und den Apfelstrudel bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Sie können den Apfelstrudel auch ohne Rosinen machen.

  • Anzahl Zugriffe: 1584
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfelstrudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfelstrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen