Apfelkompott aus dem Dampfgarer

Zutaten

Portionen: 1

  • 2 kg Äpfel
  • 3 Zitrone
  • 5 Stange(n) Zimt
  • 3 Sternanis
  • 500 g Staubzucker
  • 500 ml Weißwein
  • 500 ml Wasser

Zubereitung

  1. Für das Apfelkompott die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, vierteln und in Scheiben schneiden.
  2. Zitronenschalen abreiben und Zitronen auspressen. Zucker, Wasser, Wein, Zimt, Sternanis, Zitronenschale, Zitronensaft gemeinsam aufkochen.
  3. Äpfel hinzufügen und alles gemeinsam wieder auskühlen lassen. Eine halbe Stunde bei 90°C im Einkochautomat einkochen.
  4. Das Apfelkompott servieren.

Tipp

Servieren Sie das Apfelkompott zum Kaiserschmarren.

  • Anzahl Zugriffe: 28606
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfelkompott aus dem Dampfgarer

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Apfelkompott aus dem Dampfgarer

  1. evagall
    evagall kommentierte am 18.06.2015 um 09:23 Uhr

    die Überschrift ist etwas irreführend, Dampfgarer im Titel, Einkochautomat im Rezept?

  2. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 26.04.2022 um 20:48 Uhr

    sehr schmackhaft

  3. Gast kommentierte am 31.08.2019 um 06:25 Uhr

    die menge kommt mir riesig vor - zwei kilo äpfel und 1 liter flüssigkeit. ich nehm immer nur drei bis vier äpfel und bedecke sie mit der flüssigkeit, das reicht aus für eine familie mit zwei kindern.

  4. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 30.11.2015 um 15:02 Uhr

    sehr gut

  5. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 09.11.2015 um 04:30 Uhr

    Super lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelkompott aus dem Dampfgarer