Apfelkekserl vegan

Zutaten

  • 1 Glas Marmelade (kleines)
  • 100 g Apfelmus
  • 100 g Alsana (oder Pflanzenmargarine)
  • 250 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zimt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfelkekserl aus allen Zutaten, außer der Marmelade, einen Teig kneten und diesen etwa einen halben Tag oder über Nacht kühl stellen. Dann durchkneten, etwa 4-5 mm dick ausrollen und mit einem Ausstecher Äpfelchen ausstechen.
  2. Die Hälfte der Förmchen mit einem kleinen Loch versehen, ich habe einen Blumenausstecher genommen. Bei 180 Grad Ober/Unterhitze hellbraun backen, ich habe 2 Blech voll Kekse gehabt.
  3. Erkaltete Kekse mit Marmelade zusammenkleben.

Tipp

Die Apfelkekserl kann man mit jeder beliebigen Marmelade füllen. Auch mit Vanillefüllung sind sie sehr köstlich.

  • Anzahl Zugriffe: 2744
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfelkekserl vegan

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfelkekserl vegan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelkekserl vegan