Apfeldessert

Zutaten

Portionen: 5

Für die Fülle:

  • 1 Orange
  • 1 Banane
  • 1 EL Preiselbeeren
  • 1 EL Haselnüsse (geröstet, gerieben)

Für die Creme:

  • 400 ml Orangensaft
  • 15 g Maisstärke
  • 1 EL Rohrzucker
  • 150 ml Schlagobers
  • 1 Orange (Schale)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Apfeldessert Apfel schälen, in der Mitte durchschneiden, das Kerngehäuse entfernen. Zucker in der Pfanne zerlassen, die Äpfel dazugeben und mit dem Orangensaft aufgießen, weich dämpfen lassen.
  2. Für die Fülle die Orange schälen, filetieren, mit Banane in Stücke schneiden und mit den Preiselbeeren, Haselnüssen vermischen.
  3. Für die Creme den Orangensaft mit Zucker (den Saft vom Dünsten mit verwenden) aufkochen, Maisstärke in etwas Saft auflösen, zum Orangensaft geben und eine Minute köcheln lassen.
  4. Vollständig auskühlen lassen und anschließden mit dem geschlagenen Obers vermischen. Eine Hälfte vom Apfel in ein Schüsserl geben, mit der Fülle bestreichen, zweite Hälfte auflegen, wieder mit Fülle bestreichen, nun mit Creme überziehen.

Tipp

Auch mit Birnen, und Mandeln statt Haselnüssen sehr gut! Sollte von der Creme etwas übrig bleiben, separat in einer Sauciere zum Apfeldessert servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4546
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfeldessert

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Apfeldessert

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 30.04.2017 um 10:41 Uhr

    Genau, habe ich vergessen anzugeben, ist sehr wichtig!

    Antworten
  2. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 30.04.2017 um 09:39 Uhr

    ... in die Creme gebe ich auch gerne noch etwas Vanille.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfeldessert