Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Apfelbrot

Zutaten

Portionen: 5

  • 1 kg Äpfel
  • 50 dag Kristallzucker
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 2 TL Zimt
  • 1/8 L Rum
  • 30 dag Rosinen
  • 30 dag Haselnüsse
  • 30 dag Feigen
  • 1 kg Roggenmehl
  • 2 Packung(en) Backpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Apfelbrot die Äpfel schälen und raspeln. Die Feigen schneiden und die Nüsse grob hacken.
    Äpfel, Feigen, Nüsse, Rosinen, Zucker, Lebkuchengewürz, Zimt und Rum gut vermischen.
    Diesen Rührteig nun Mindestens 12 Stunden zugedeckt ziehen lassen.

    Das Mehl und Backpulver versieben und zum Teig dazugeben, gut durchkneten und aus der Masse 5 Striezel formen.
    Das Apfelbrot eine Stunde bei 200°C im Backofen backen.

  • Anzahl Zugriffe: 33617
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare29

Apfelbrot

  1. Pandi
    Pandi kommentierte am 24.02.2017 um 00:48 Uhr

    wunderbar, ich nehm nur Wal- statt Haselnüssen und lasse meistens die Feigen weg (die sind für den älteren Teil meiner Familie nicht wirklich prothesenfreundlich ;-) ) - urgut mit Butter und eventuell Marmelade, wird aber auch ohne weiteren Firlefanz in Windeseile verputzt!

    Antworten
  2. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 02.01.2016 um 10:24 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  3. PippoHandl
    PippoHandl kommentierte am 20.12.2015 um 09:06 Uhr

    Unglaublich!

    Antworten
  4. scheck
    scheck kommentierte am 11.12.2015 um 08:44 Uhr

    gut

    Antworten
  5. OH65
    OH65 kommentierte am 05.12.2015 um 22:23 Uhr

    außergewöhnlich gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelbrot