Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Apfel-Palatschinken

Zutaten

Portionen: 5

  • Butter (zum Braten)

Für den Teig:

  • 120 g Mehl (glatt)
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • etwas Salz

Für die Fülle:

  • 2-3 Äpfel
  • 2 EL Zucker
  • 1 Zimtrinde
  • Zimt (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfel-Palatschinken zuerst den Palatschinkenteig vorbereiten.
  2. Dafür die Eier mit der Milch verquirlen. Etwas Salz und Mehl dazugeben und zu einem glatten, dünnflüssigen Teig verrühren. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und den Teig so dünn wie möglich eingießen, goldgelb backen und einmal vorsichtig wenden. Diesen Vorgang wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.
  3. Für die Fülle die geschälten, entkernten, klein geschnittenen Äpfel mit Zucker und Zimtrinde in Wasser weich kochen. Nach dem Abseihen nach Geschmack mit gemahlenem Zimt und etwas Zucker vermengen und die Palatschinken damit befüllen.
  4. Die Apfel-Palatschinken sofort servieren.

Tipp

Nach Wunsch können Sie der Fülle für die Apfel-Palatschinken noch Rosinen beimengen.

Eine Frage an unsere User:
Welche Empfehlungen haben Sie für die Zubereitung von Palatschinkenteig?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 26777
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfel-Palatschinken

Ähnliche Rezepte

Kommentare33

Apfel-Palatschinken

  1. tini.bema
    tini.bema kommentierte am 14.08.2019 um 08:12 Uhr

    Teig 30 Minuten rasten lassen, dann ein wenig Mineralwasser dazugeben und gut durchrühren, Pfanne mit Öl bepinseln

    Antworten
  2. fini08
    fini08 kommentierte am 14.10.2018 um 16:15 Uhr

    Mindestens 10 Min. ruhen lassen.

    Antworten
  3. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 08.11.2017 um 11:28 Uhr

    Ich gebe auch immer einen Schuss Mineralwasser zum Teig!

    Antworten
  4. Erna
    Erna kommentierte am 20.10.2017 um 08:57 Uhr

    etwas Mineralwasser dazu geben

    Antworten
  5. Morli59
    Morli59 kommentierte am 18.10.2017 um 13:18 Uhr

    ein paar Tropfen Öl in den Teig rühren

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Palatschinken