Apfel-Kürbis-Strudel

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Kürbis (z. B. Butternuss)
  • 3 Stk. Äpfel
  • 25 g Walnüsse (gerieben)
  • 1 Pkg. Blätterteig
  • Butter
  • Zucker (nach Belieben)
  • Zimt
  • Muskatnuss
  • Rosinen (nach Belieben)

Zubereitung

  1. Für den Apfel-Kürbis-Strudel den Kürbis und die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne mit etwas Butter weich dünsten.
  2. Zucker, Rosinen und Walnüsse unterrühren. Zucker nach belieben und je nachdem wie süß die Äpfel sind. Mit Zimt und Muskatnuss verfeinern.
  3. Die Masse auskühlen lassen und danach auf den ausgerollten Blätterteig füllen und einschlagen. Bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Statt Zucker kann man auch Agavendicksaft für den Apfel-Kürbis-Strudel verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 13222
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfel-Kürbis-Strudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Apfel-Kürbis-Strudel

  1. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 23.02.2015 um 18:34 Uhr

    Toll

  2. MJP
    MJP kommentierte am 21.12.2014 um 12:14 Uhr

    Muss ich probieren!

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Kürbis-Strudel