Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Amaranth Frittaten

Zutaten

Portionen: 10

  • 250 ml Milch
  • 125 ml Mineralwasser
  • 100 g Mehl (glatt)
  • 3 Eier (L)
  • 75 g Amaranth (fein gemahlen)
  • 75 g Lauch (kleinwürfelig geschnitten)
  • 35 g Karotten (fein gerieben)
  • Salz
  • Kräuter (gemischt, gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Amaranth Frittaten Milch, Mineralwasser, fein gemahlenen Amaranth und Mehl verquirlen. Eier und das kurz blanchierte Gemüse und die Kräuter dazugeben, durchrühren und 20 Minuten quellen lassen.
  2. In einer Pfanne nicht zu heiß Palatschinken ausbacken, nach dem Auskühlen in feine Streifen schneiden.

Tipp

Die Amaranth Frittaten sind eine sehr gute Einlage für alle klaren Suppen. Durch die Zugabe von Amaranth und Gemüse sehr gesund. Den Amaranth kann man zum Beispiel in einer Kaffeemühle fein mahlen.

Wer damit Palatschinken machen möchte, kann diese beliebig füllen.

  • Anzahl Zugriffe: 2277
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Amaranth Frittaten

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Amaranth Frittaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen