Stracciatella-Eis mit flambierten Pfirsischen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Das Eis:

  • 1 Vanillestange
  • 400 ml Milch
  • 100 ml Schlagobers
  • 120 g Kuvertüreschokolade
  • 4 Eidotter
  • 120 g Zucker

Für Die Pfirsische:

  • 3 Pfirsische; oder evtl. Nektarinen
  • 1 Zitrone
  • 40 g Butter
  • 2 Anissterne
  • 1 EL Zucker
  • 40 ml Rum

Vanillestange der Länge nach halbieren und auskratzen.

Vanille mit Milch und Schlagobers aufwallen lassen. Kochschokolade grob hacken und im Wasserbad zerrinnen lassen.

Eidotter und Zucker in einer Metallschüssel kremig rühren, unter Rühren die Milch hinzugießen. Die Eiermilch zur Rose abziehen, d. H. über einem Wasserbad erhitzen, bis sie beginnt, zähflüssig zu werden. Durch ein Sieb gießen und auskühlen. In einer Eismaschine gefrieren.

Kurz bevor das Eis fertig ist, die flüssige Kochschokolade in einem dünnen Strahl in die laufende Eismaschine gießen.

Pfirsische abspülen, vielleicht kurz blanchieren und die Haut entfernen. Pfirsische von dem Stein lösen und in Spalten schneiden. Zitronenschale abraspeln, den Saft ausdrücken und die Pfirsischspalten damit einmarinieren. Die Butter in einer Bratpfanne aufschäumen, Pfirsische, Anissterne und Zucker dazugeben, kurz karamellisieren. Pfirsischspalten mit Rum ablöschen und flambieren.

Zum Straciatella-Eis zu Tisch bringen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stracciatella-Eis mit flambierten Pfirsischen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte