Powidl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2500 g Zwetschken (sehr reif)
  • 500 g Einmachzucker
  • 1 Zimt (Stange)
  • 5 Nelken

Die gewaschenen, gut abgetropften Zwetschken durchschneiden und entkernen. Die Früchte mit Zucker und Gewürzen vermengt in einen Kochtopf Form und eine Nacht lang durchziehen. Nun die Menge einmal gut durchkochen, in die gut gereinigte Fettpfanne des Backofens befüllen, auf die mittlere Schiene schieben und bei 150 bis 170 °C 1 1/2 Stunden eindünsten. In der ersten Stunde die Backofentür spaltbreit geoefffnet, die Fruchtmasse gelegentlich verrühren. Wenn das Püree dick eingekocht ist, die Gewürze entfernen und die Menge in Gläser oder kleine Steintöpfe befüllen. Die Gläser mit Twist-Off-Deckeln verschließen. Das Püree in den Steintöpfen mit Pergament bedecken, darauf ein wenig Rum Form, mit Einmachhaut verschließen.

Gefunden auf http://www. Oleswelt. De/rezepte/pflaumenmus. Html

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Powidl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche