Flambierte Bananen an Vanilleeis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Bananen (mit Schale)
  • 80 g Zucker (brauner)
  • 70 g Butter
  • 5 cl Grand Marnier
  • 2 Stk Orangen (Saft davon)
  • 1 Stk Bio-Orangen (Schale)
  • 1 Limette Saft
  • 4 Bällchen Vanilleeis
  • einige Minzeblättchen

Für flambierte Bananen die Bananen schälen und längs halbieren. Die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Bananen darin auf beiden Seiten kräftig anbraten, anschließend vom Herd nehmen.

In einer weiteren Pfanne die restliche Butter erhitzen, Orangeschale und Zucker hinzufügen und leicht karamellisieren lassen.

Mit Orangen- und Limettensaft auffüllen und die entstandene Sauce ca. 3 Minuten einkochen lassen. Den Herd abschalten.

Den Grand Marnier hinzufügen, die Pfanne etwas schräg halten und die Sauce am Pfannenrand mit einem Feuerzeug entzünden.

Mit einem Pfannendeckel oder großen flachen Teller abdecken, bis die Flamme erloschen ist. Sofort die Bananen mit der Butter in die Sauce geben, nochmals kurz erhitzen.

In der Zwischenzeit auf jeden Dessertteller 1 Bällchen Vanilleeis geben.

Flambierte Bananen zu den Eisbällchen legen, mit der Sauce überziehen und mit Minzeblättchen garnieren, servieren und genießen.

Tipp

Flambierte Bananen sind ein exotisches Dessert, das immer gut schmeckt und auch immer ansprechend aussieht. Meine Familie ist immer begeistert wenn ich Gerichte mit Bananen zubereite.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare10

Flambierte Bananen an Vanilleeis

  1. melos
    melos kommentierte am 29.12.2015 um 12:25 Uhr

    toll

    Antworten
  2. soraja29
    soraja29 kommentierte am 22.11.2015 um 20:00 Uhr

    Klingt wahnsinnig toll

    Antworten
  3. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 06.09.2015 um 18:27 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. anneliese
    anneliese kommentierte am 26.08.2015 um 21:05 Uhr

    super

    Antworten
  5. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 06.07.2015 um 14:53 Uhr

    mhh!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche