Apfel-Karotte-Nockerl für Bello & Co.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Apfel-Karotte-Nockerl Apfel und Karotte fein reiben und mit den übrigen Zutaten zu einem gut formbaren Teig verkneten. Eventuell noch etwas Wasser oder Mehl hinzufügen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit 2 Teelöffeln kleine Nockerln von der Masse abstechen und auf das Blech setzen. 30 Minuten backen.

Dann den Backofen ausschalten und die Nockerln nachtrocknen lassen. Die Apfel-Karotte-Nockerl in einer Papiertüte oder einem Leinensäcken aufbewahren.

Tipp

Haltbarkeit der Apfel-Karotte-Nockerl beträgt ca. 3 Wochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare6

Apfel-Karotte-Nockerl für Bello & Co.

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 17.10.2015 um 18:07 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 21.04.2015 um 17:49 Uhr

    glücklich wer einen Hund hat, der das mag- meiner lehnt solche Leckerli kategorisch ab

    Antworten
  3. Senior
    Senior kommentierte am 17.02.2015 um 23:53 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 29.12.2014 um 07:01 Uhr

    die klingen aber gut, nicht nur fürn Bello ;-)

    Antworten
    • omami
      omami kommentierte am 29.12.2014 um 11:56 Uhr

      ja, ich hab sie auch schon gekostet ( schließlich muß ich wissen, was mein Hund bekommt)

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte