Zwiebel-Speck-Kuchen

koema koema

Zutaten

Portionen: 6

  • 5 Zwiebel
  • 250 g Speckwürfel
  • 300 g Mehl
  • 4 EL Öl
  • 1 Becher Obers
  • 1/8 l Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zwiebel-Speck-Kuchen aus Mehl, Ei, Wasser, Öl und einer Prise Salz einen Teig kneten und den Boden einer Auflaufform belegen. Den Rand hochziehen.
  2. Zwiebel und Speck darauf verteilen und das Obers drübergießen. Den Zwiebel-Speck-Kuchen bei 220° ca. 25-30 goldgelb backen.

Tipp

Den Zwiebel-Speck-Kuchen eventuell mit etwas geriebenem Käse und Kräutern verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 6898
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Zwiebel-Speck-Kuchen

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 08.02.2016 um 11:20 Uhr

    WO STEHT BEI DEN ZUTATEN """ EI """ ? GEBE STATT SPECK SCHINKEN DAZU !

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 09.10.2015 um 06:32 Uhr

    super

    Antworten
  3. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 07.10.2015 um 12:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 31.08.2015 um 16:30 Uhr

    Wieso steht in der Beschreibung EI, wenn keines bei den Zutaten steht?

    Antworten
  5. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 27.03.2015 um 18:30 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwiebel-Speck-Kuchen