Vegane Apfel-Birnen-Torte

Zutaten

Portionen: 1

Für den Boden:

  • 300 g Datteln
  • 150 g Walnüsse (gerieben und geröstet)

Für die Creme:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfel-Birnen-Torte reichlich Walnüsse auslösen und im Rohr bei 160 °C ca. 5-10 Minuten rösten. Etwas abkühlen lassen und zerkleinern/reiben. 150 g der geriebenen, gerösteten Nüsse in eine Schüssel leeren und die Datteln ebenfalls zerkleinern/reiben.
  2. Zu den Nüssen geben, etwas Zimtpulver hinzufügen und gut verkneten. Als Boden in eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform füllen (mit den Händen verteilen).
  3. Für die Creme 6 Äpfel waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Mit etwas Wasser und 1 TL Zimt in einem Topf zustellen und zu einem Mus einkochen.
  4. Sobald sie weich genug sind, zu einer Creme pürieren. Etwas Wasser mit Vanille-Puddingpulver glatt rühren und unter das Apfelmus mischen, damit es fest wird.
  5. Die beiden Birnen waschen und in Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Nun den Dattel-Nussboden mit den Birnenspalten belegen und das Apfelmus darüber verteilen.
  6. Im Kühlschrank am besten über Nacht kalt stellen.

Tipp

Wenn man die Apfel-Birnen-Torte kurz vor dem Servieren in den Tiefkühler gibt, lässt sie sich besser schneiden.

  • Anzahl Zugriffe: 2065
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vegane Apfel-Birnen-Torte

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Vegane Apfel-Birnen-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vegane Apfel-Birnen-Torte