Zwetschkenstreuselkuchen mit Mohn

Zutaten

Portionen: 20

Für den Teig:

  • 4 Eier
  • 240 g Staubzucker
  • 165 g Margarine
  • 330 g Mehl
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3/4 Pkg. Backpulver
  • 125 ml Milch

Für den Streusel:

  • 150 g Mehl (glatt)
  • 90 g Margarine
  • 70 g Staubzucker
  • 1 TL Zimt

Für den Belag:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zwetschkenstreuselkuchen mit Mohn die Eier trennen. Eiklar zu Schnee schlagen. Margarine, Staubzucker, Eidotter und Vanillezucker schaumig schlagen.
  2. Mehl mit Backpulver versieben und mit Milch unter die Masse rühren. Eischnee unterheben. Teig auf ein befettetes und bemehltes Backblech ( 38 x 25) streichen. Zwetschken auslösen und auf den Teig legen.
  3. Den geriebenen Mohn mit Staubzucker vermengen und über die Zwetschken streuen.
  4. Für den Streusel alle Zutaten vermengen und zwischen den Handflächen krümelig reiben und über den Kuchen verteilen. Bei 180 Grad goldgelb backen.

Tipp

Anstatt der Zwetschken können auch Marillen verwendet werden. Den Zwetschkenstreuselkuchen anstatt mit Mohn mit gehackten Nüssen machen.

  • Anzahl Zugriffe: 3368
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zwetschkenstreuselkuchen mit Mohn

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zwetschkenstreuselkuchen mit Mohn

  1. omami
    omami kommentierte am 18.09.2018 um 17:21 Uhr

    Falls das Obst etwas knapp wird, kann man auch Marmelade verwenden und dann das Obst und die Streußeln darübergeben.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwetschkenstreuselkuchen mit Mohn