Zwetschkenknödel

Zutaten

  • 500 g Kartoffelteig, Speisequark-, bzw. Brandteig
  • 500 g Pflaumen
  • Zucker (Würfel)
  • 80 g Butter
  • 100 g Brösel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwetschken abspülen, aufschneiden, die Kerne entfernen und statt der Kerne Würfelzucker einsetzen. In Topfen-Erdapfel- bzw. Brandteig hüllen, in kochend heissem Salzwasser rund 10 Min. mehr ziehen als machen. Gut abgetropft in Butterbröseln wälzen, anrichten, mit Staubzucker überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1766
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Zwetschkenknödel

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 07.10.2015 um 22:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 28.08.2015 um 02:53 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 21.03.2015 um 18:42 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwetschkenknödel