Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Selbstgemachte Pommes aus der Heißluftfritteuse

Zubereitung

  1. Erdäpfel schälen und in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben.
  2. In 1 cm dicke Scheiben, danach in Stifte schneiden und im kalten Wasser ca. 10 Minuten stehen lassen.
  3. Das Wasser wechseln und nochmals ca. 10 Minuten stehen lassen (entzieht den Erdäpfeln Stärke).
  4. Gut abtropfen lassen und in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse mit etwas Öl bei 190 °C ca. 12 Minuten knusprig backen.
  5. Die Pommes salzen und mit Dipsaucen nach Wahl servieren.

Das Video zum Rezept finden Sie hier.

Tipp

Die besten Dips und Saucen für Ihre Pommes finden Sie hier!

Statt Sonnenblumenöl eignet sich auch Rapsöl wunderbar.

  • Anzahl Zugriffe: 166556
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Besitzen Sie eine Heißluftfritteuse?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Selbstgemachte Pommes aus der Heißluftfritteuse

Ähnliche Rezepte

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Selbstgemachte Pommes aus der Heißluftfritteuse