Zucchini-Gratin mit Kohlrabi, Brokkoli und Käse

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Porree blanchieren, das übrige Gemüse der Reihe nach in kochender Gemüsesuppe al dente gardünsten. Abtropfen. Gemüse in eine ausgebutterte flache Auflaufform anordnen.
  2. Schlagobers mit dem Ei mixen, den grob geriebenen Gouda unterziehen, würzen. Die Mischung über das Gemüse Form und mit Mandelblättchen überstreuen.
  3. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad in 25-eine halbe Stunde goldbraun backen.
  4. Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

  • Anzahl Zugriffe: 2984
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zucchini-Gratin mit Kohlrabi, Brokkoli und Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini-Gratin mit Kohlrabi, Brokkoli und Käse