Zucchini gefüllt mit Camembert

Zutaten

Portionen: 2

Zubereitung

  1. Für Zucchini gefüllt mit Camembert die Zucchini in Längsrichtung in breite Streifchen schneiden und mit Pfeffer würzen.
  2. Camembert in dünne Streifen schneiden. Ebenso Basilikumblättchen in zarte Streifen schneiden. Je 2 Zucchinischeiben mit Käse, Schinken und ein bisschen Basilikum füllen.
  3. Ei verquirlen. Gefüllte Zucchini zuerst im Mehl, dann im Ei und zuletzt in den Semmelbröseln wälzen. Im heißen Butterschmalz ca. 2 Minuten pro Seite braten. Restliche Kräuter mit Crème Fraîche verrühren und würzen. Die Zucchini mit der Kräuter-Crème Fraîche anrichten und Zucchini gefüllt mit Camembert gleich servieren.

Tipp

Zucchini gefüllt mit Camembert können Sie auch ohne Schinken servieren. Dazu schmeckt Kartoffelsalat.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie, damit die Panade der Zucchini besonders knusprig gelingt?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 148445
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchini gefüllt mit Camembert

Ähnliche Rezepte

Kommentare115

Zucchini gefüllt mit Camembert

  1. marwin
    marwin kommentierte am 23.03.2022 um 09:10 Uhr

    heisses Fett ist wichtig

  2. spinne18
    spinne18 kommentierte am 04.03.2021 um 15:13 Uhr

    Die Brösel mit grob geriebenen Kürbiskernen mischen ;-)

  3. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 25.02.2021 um 14:05 Uhr

    sehr gut

  4. Sunnykocht
    Sunnykocht kommentierte am 19.05.2019 um 12:34 Uhr

    Zerbröselte Cornflakes mit in die Panade und ein paar Tomatenscheiben in die Füllung.

  5. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 09.03.2019 um 22:29 Uhr

    einen Schluck prikelndes Mineralwasser beimengen.

  6. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 16.12.2018 um 10:51 Uhr

    Pankopaniermehl verwenden

  7. omami
    omami kommentierte am 30.07.2018 um 13:22 Uhr

    Etwas Parmesan unter die Panierbrösel mischen

    • moni ka
      moni ka kommentierte am 15.08.2018 um 18:23 Uhr

      Das mache ich auch, wird sehr knusprig und schmeckt hervorragend.

  8. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 18.07.2018 um 13:58 Uhr

    in rapsöl herausbacken - kann gut erhitzt werden

  9. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 18.07.2018 um 13:57 Uhr

    etw. parmesan unter die brösel mischen

  10. seppl
    seppl kommentierte am 10.04.2018 um 09:42 Uhr

    Eher rasch in heißem Öl backen.

  11. MIG
    MIG kommentierte am 02.08.2017 um 23:53 Uhr

    das Ei mit etwas Sahne verquirlen

  12. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 01.08.2017 um 18:09 Uhr

    den Deckel nicht aufsetzen beim Backen

  13. Oneill_2l
    Oneill_2l kommentierte am 01.08.2017 um 16:48 Uhr

    Heißes Fett

  14. cp611
    cp611 kommentierte am 01.08.2017 um 16:43 Uhr

    Cornflakes oder Nüsse untermischen

  15. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 01.08.2017 um 15:49 Uhr

    Brösel mit Cornflakes mischen

  16. likely1988
    likely1988 kommentierte am 01.08.2017 um 13:41 Uhr

    Cornflakes statt Brösel nehmen

  17. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 01.08.2017 um 11:15 Uhr

    das bratfett heiß genug werden lassen

  18. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 01.08.2017 um 10:57 Uhr

    etw. käse zu den bröseln reiben

  19. anna93abc
    anna93abc kommentierte am 01.08.2017 um 10:12 Uhr

    Getreideflocken grob reiben, Kürbiskerne grob hacken und zu den Bröseln mischen!

  20. Rotte
    Rotte kommentierte am 01.08.2017 um 09:54 Uhr

    Zum Ei einen Schluck Milch dazugeben und ein paar gehackte Kürbis oder Sonnenblumenkerne zu den Bröseln mischen.

  21. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 01.08.2017 um 09:04 Uhr

    einen Schluck Mineralwasser beigeben

  22. Morli59
    Morli59 kommentierte am 01.08.2017 um 08:55 Uhr

    etwas fein geriebenen Parmesan unter die Brösel mischen, dann noch Paprikapulver und Knoblauchpulver untermischen, schmeckt besonders gut

  23. Huma
    Huma kommentierte am 01.08.2017 um 08:10 Uhr

    Cornflakes fein reiben mit Brösel mischen (1:1)

  24. konrak
    konrak kommentierte am 01.08.2017 um 08:02 Uhr

    Cornflakes statt Brösel

  25. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 01.08.2017 um 07:59 Uhr

    unter die Brösel könnte man ein paar zerhackte Cornflakes geben, dann wird die Panier sehr knusprig

  26. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 01.08.2017 um 06:23 Uhr

    Pankomehl

  27. Santana&Shaw
    Santana&Shaw kommentierte am 01.08.2017 um 06:00 Uhr

    Ins relativ heiße fett einlegen, damit die Panade knusprig wird

  28. seppl
    seppl kommentierte am 08.08.2016 um 10:12 Uhr

    Habe ich gemacht. Dazu Petersiliekartoffeln und karamelisierte Tomaten. Hat sehr gut geschmeckt. Ist aber schon etwas Aufwand.

  29. irene1848
    irene1848 kommentierte am 05.08.2016 um 09:31 Uhr

    Ich blanchieren die Zucchinischeiben kurz in Salzwasser, die Panade haftet dann besser.Lg. Irene

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini gefüllt mit Camembert