Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Zucchini-Auflauf - griechisch

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:
  2. Die Bohnen werden geputzt, halbiert und dann im kochenden Salzwasser al dente gegart. Die Zucchini abspülen, vierteln und in kleine Stückchen schneiden, die man dann noch ca. zwei Min. mit den Bohnen im Salzwasser gardünsten lässt. Das Gemüse abschütten, abgekühlt abschrecken und gut abrinnen. Semmelbrösel und Eier in einer Backschüssel durchrühren, die Küchenkräuter, kleingewürfelten Schafskäse, Ziegenfrischkäse und Parmesan dazugeben, herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier-Käse-Menge mit dem Gemüse mischen, in eine mit Olivenöl ausgestrichene Gratinform Form und ca. eine halbe Stunde im aufgeheizten Backrohr (180 °C ) goldbraun backen.

  • Anzahl Zugriffe: 961
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zucchini-Auflauf - griechisch

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 21.02.2015 um 17:47 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini-Auflauf - griechisch