Zimt-Zucker Donuts aus dem Donutmaker

Zutaten

Portionen: 25

  • 3 Bio Eier (große)
  • 250 ml Vollmilch
  • 280 g Weizenmehl (glatt)
  • 1 TL Backpulver
  • 130 g Staubzucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Stk. Zitrone (Zitronenschale und Zitronensaft)
  • 4 EL Rapsöl
  • Kristallzucker (mit Zimt)
  • 1 Prise Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zimt-Zucker Donuts den Donutmaker frühzeitig aufwärmen lassen. Eier, Zucker, Vanillezucker, eine Prise Salz und Zimt, frisch geriebene Zitronenschale und etwas Zitronensaft miteinerander in einer Schüssel verrühren.
  2. Milch und Öl beimengen und zu einem glatten Teig verrühren. Den Donut-Maker mit etwas Öl einpinseln. Jeweils 1 Esslöfel Teig in die Donutformen geben und die Donuts ca. a. 3-4 Min. backen.
  3. Dies fortführen bis der ganze Teig aufgebraucht ist. Kristallzucker und Zimt vermengen und die heißen Donuts darin wälzen.

Tipp

Die Zimt-Zucker Donuts kann man natürlich auch ganz normal ohne dem Donutmaker zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 7749
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zimt-Zucker Donuts aus dem Donutmaker

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zimt-Zucker Donuts aus dem Donutmaker

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 07.06.2016 um 14:36 Uhr

    Bleiben die leicht in der Form kleben? Oder ist das mit dem Öl nicht so schlimm?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zimt-Zucker Donuts aus dem Donutmaker