Zafrani Pulao aus dem Schnellkochtopf

Zutaten

  • 2 Tasse(n) Basmati-Reis
  • 20 Stk. Mandeln (gehackt)
  • 10 Stk. Cashewkerne (gehackt)
  • 4 EL Ghee
  • Safranfäden
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1/2 TL Kardamompulver (grün)
  • 1/2 Tasse(n) Zucker
  • 1/2 Tasse(n) Vollmilch
  • 25 Stk. Rosinen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Basmatireis ca. eine halbe Stunde einweichen.
  2. Den Basmatireis (ohne Wasser!) in den Schnellkochtopf geben, Ghee oder Öl dazugeben und den Reis für ca. 2 Minuten anrösten.
  3. Kardamompulver, Safranfäden, Zucker, Vollmilch und etwas Wasser hinzufügen und 5 Minuten kochen.
  4. Mandelkerne, Cashewkerne und Rosinen hinzufügen und gut umrühren. Weitere 10 Minuten kochen.
  5. Den Deckel vom Schnellkochtopf gut verschließen und die Reismischung ungefähr 15 Minuten auf hoher Temperatur kochen. Danach für weitere 15 Minuten auf niedrige Temperatur schalten.

Tipp

Wenn Sie keine Rosinen möchten, können Sie sie weglassen.

  • Anzahl Zugriffe: 1089
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Mögen Sie die Indische Küche?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zafrani Pulao aus dem Schnellkochtopf

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zafrani Pulao aus dem Schnellkochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zafrani Pulao aus dem Schnellkochtopf