Würziges Reisfleisch

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Kalbfleisch in 2 cm-Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und klein schneiden. Paprika schälen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.
  2. In einem Kochtopf 15 g Butter mit 1 EL Öl erhitzen, das Fleisch darin rundherum anbraten. Fleisch mit dem Siebschöpfer herausheben, restliches Öl zugießen und darin die Zwiebeln anrösten.
  3. Die Paprikastreifen dazugeben und kurz anschwitzen. Das Fleisch nochmals hinzufügen.
  4. Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten und klein schneiden. Mit dem Paprikapulver zum Fleisch geben. Mit 500 ml Rindsuppe aufgießen und 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  5. Durch ein Sieb gießen, den abgelaufen Saft auffangen und diesen auf die Hälfte einkochen. Das Fleisch mit dem Gemüse im Kochtopf noch einmal aufsetzen, den Reis hinzufügen und die übrige Suppe zugießen.
  6. Durchmischen und 20 Minuten bei milder Hitze auf kleiner Flamme köcheln. Der Reis darf sich dabei nicht ansetzen und sollte alle Flüssigkeit aufsaugen.
  7. Den eingekochten ersten Saucenaufguss mit Kartoffelmehl binden. Abschmecken und mit 10 g eiskalter Butter leicht legieren.
  8. Reisfleisch anrichten, mit der Sauce begießen.

Tipp

Dazu passt grüner oder gemischter Blattsalat.

  • Anzahl Zugriffe: 1724
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Womit machen Sie Reisfleisch?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Würziges Reisfleisch

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Würziges Reisfleisch

  1. Gast kommentierte am 25.02.2019 um 21:41 Uhr

    wunderbares rezept! ein paar karottenwürferl runden es noch ab und bringen ein bisserl süße hinein.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Würziges Reisfleisch