Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Würstl-Toast

Zubereitung

  1. Für den Würstl-Toast die Frankfurter eventuell kurz vorwärmen, in der Mitte halbieren und der Länge nach einmal durchschneiden.
  2. Eine Toastscheibe mit einer Scheibe Käse belegen, 4 Frankfurter-Teile drauf legen, mit Salz und Pfeffer würzen, nochmals eine Scheibe Käse darauf geben und mit einer Scheibe Toastbrot abschließen.
  3. In den Toaster backen bis die Toastscheiben eine schöne Farbe bekommen und der Käse geschmolzen ist.

Tipp

Dazu passt am besten Kartoffelsalat.

  • Anzahl Zugriffe: 22067
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare31

Würstl-Toast

  1. TaupeM
    TaupeM kommentierte am 13.04.2016 um 13:12 Uhr

    wird immer gemacht wenn ich Frankfurter verbrauchen muss

    Antworten
  2. RCL
    RCL kommentierte am 27.05.2018 um 19:52 Uhr

    Kannte ich noch nicht, super lecker. Ich habe noch etwas grünen Salat dazu, sehr sättigend.

    Antworten
  3. Biber
    Biber kommentierte am 25.04.2017 um 07:48 Uhr

    Kommt bei meinen Enkeln sehr gut an am besten mit Minifrankfurter

    Antworten
  4. kwkw
    kwkw kommentierte am 28.03.2017 um 00:08 Uhr

    dazu ein krautsalat, lecker

    Antworten
  5. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 23.03.2017 um 08:50 Uhr

    Dieser Toast lässt sicher super mit anderen Würstelsorten kombinieren.... zb mit Mini_Bernerwürstel, da hätte man auch Speck dabei

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Würstl-Toast