Toast mit Garnelen und Radieschen

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Toast mit Garnelen und Radieschen, die Garnelen aus der Verpackung nehmen, antauen lassen, dann kalt abwaschen, trocken tupfen und in Butter 2-3 Minuten unter Wenden anbraten.
  2. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mayonnaise mit Sauerrahm und Petersilie zu einer Creme vermischen und abschmecken. Toastbrot anrösten.
  3. Radieschen waschen, trocken tupfen, in Scheiben schneiden und auf das Toastbrot verteilen. Einen Esslöffel Creme drauf geben, Garnelen darauf setzen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Petersilie garnieren.

Tipp

Den Toast mit Garnelen und Radieschen kann man zum Frühstück oder als Jause genießen. Dazu passt Gemüsesaft oder Kefir.

  • Anzahl Zugriffe: 2684
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Toast mit Garnelen und Radieschen

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Toast mit Garnelen und Radieschen

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 03.01.2016 um 15:38 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 23.05.2015 um 17:44 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Toast mit Garnelen und Radieschen