Crostini mit Birne und Haselnuss

Anzahl Zugriffe: 9.652

Zutaten

Portionen: 4

  •   200 g Joghurt (griechisch)
  •   3 EL Ahornsirup
  •   3 Birnen (Gute Helene)
  •   6 Scheibe(n) Dinkelbrot
  •   2 EL Haselnüsse (gehackt)
  •   Zitronenmelisse
  •   Olivenöl (optional)

Zubereitung

  1. Joghurt mit 2 EL Ahornsirup verrühren.
  2. Die Birnen waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden.
  3. Das Brot toasten oder in einer Grillpfanne mit Olivenöl anbraten.
  4. Auf jede Brotscheibe Joghurt streichen, die Birnenspalten darauflegen und mit den Haselnüssen bestreuen.
  5. Die Zitronenmelisse abzupfen und die Crostini damit garnieren. Den restlichen Ahornsirup darüberträufeln.

Tipp

Sie können die Crostini beliebig variieren. Eine gute Kombination wäre zum Beispiel Apfel mit Walnuss.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Crostini mit Birne und Haselnuss

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Crostini mit Birne und Haselnuss“

  1. cp611
    cp611 — 7.7.2017 um 23:58 Uhr

    Anstelle von Joghurt eignet sich such camembert oder Käse sehr gut

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Crostini mit Birne und Haselnuss