Wiener Schnitzel mit Petersilkartoffel

Zutaten

Portionen: 4

Für das Wiener Schnitzel:

  • 4 Kalbsschnitzel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eier (zum Panieren)
  • 20 ml Mineralwasser (zum Panieren)
  • 50 g Mehl (zum Panieren)
  • 80 g Brösel (zum Panieren)
  • Öl (zum Frittieren)

Für die Petersilienkartoffeln:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst das Schnitzel zubereiten. Dazu das Fleisch waschen, trocken tupfen und flach klopfen, salzen und pfeffern.
  2. Eier mit Mineralwasser versprudeln.
  3. Das Fleisch in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Bröseln wenden, dabei die Bröseln gut andrücken.
  4. Die Schnitzel in heißem Fett beidseitig goldbraun frittieren, auf einer Küchenrolle abtropfen lassen.
  5. Für die Petersilkartoffeln die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 15 Minuten weich kochen. Abseihen, schälen und vierteln. Die Petersilie grob hacken.
  6. Butter in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin gut anrösten. Anschließend Salz, Pfeffer und Petersilie darüber streuen.
  7. Die Schnitzel mit Petersilkartoffeln und Zitrone anrichten und servieren.

Tipp

Schnitzel kann man nach Wahl mit Schweine-, Puten-, oder Hühnerfleisch zubereiten. Statt Petersilkartoffeln passt natürlich Kartoffelsalat dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 1726
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wiener Schnitzel und...

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Wiener Schnitzel mit Petersilkartoffel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Wiener Schnitzel mit Petersilkartoffel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen