Wiener Erdäpfelsalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 ml Rindssuppe
  • 500 g Erdäpfel (speckige)
  • 3 EL Hesperidenessig
  • 6 EL Salatöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer (frischgeriebener)
  • 1 Stk. Zwiebel (großer)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Wiener Erdäpfelsalat die Erdäpfel ungeschält kochen, ab dem Moment wenn das Wasser kocht dauert das 20 Minuten. Zwiebel sehr klein würfeln. Alle Zutaten für die Marinade in einen gut verschließbaren Becher geben und sehr gut durchschütteln.

Fertige Erdäpfel mit einem spitzen Messer anstechen und daran hochheben, rutscht der Erdäpfel vom Messer, so ist er gar. Die Erdäpfel abgießen und mit eiskaltem Wasser abschrecken, dann schälen und in Scheiben schneiden, mit der Marinade begießen. Umrühren und den Wiener Erdäpfelsalat servieren.

Tipp

Den Wiener Erdäpfelsalat am besten einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen, mit Schnittlauchröllchen verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 893
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Wiener Erdäpfelsalat

Passende Artikel zu Wiener Erdäpfelsalat

Kommentare0

Wiener Erdäpfelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte