Buch gewinnen!

Wie gelingt Erdäpfelteig?

Schupfnudel, Knödel und Gnocchi haben eines gemeinsam: Sie werden (unter anderem) aus Erdäpfelteig hergestellt! Wie sämtliche seiner "Verwandten" birgt auch dieser spezielle Teigkandidat ein gewisses kulinarisches Konfliktpotenzial - und stellt das Können begeisterter Hobbyköche hie und da auf die Probe... Auch Ihres? Teilen Sie jetzt Ihr Wissen rund um die Herstellung von Erdäpfelteig!

Wie wird der Erdäpfel zum Teig?
Eine gute Frage – derer eine Vielzahl weiterer sprichwörtlich "auf dem Fuße folgen": Heiße oder kalte Knolle? Griffiges Mehl oder Universalmehl? Reiben oder pressen? Wege zum "kartoffelteigigen" Erfolg gibt es jedenfalls viele: Wie gestaltet sich Ihrer? "Weisen Sie uns jetzt den Weg" und verraten Sie Ihre besten Tipps & Tricks rund um Erdäpfelteig: Zu gewinnen gibt's diesmal das Buch "Kartoffeln kreativ"!

So machen Sie mit:
Verraten Sie uns Ihre besten Tipps rund um die Zubereitung von Erdäpfelteig, indem Sie einen Kommentar hinterlassen!
Unter allen Teilnehmern verlosen wir das Buch "Kartoffeln kreativ"!

Sie möchten gerne mitmachen?
Dann könnte Ihr Kommentar z.B. so aussehen:

Mehlige Erdäpfel und griffiges Mehl verwenden!

Kartoffeln kreativ CoverKathrin Koschitzki / Gräfe & Unzer

Kartoffeln kreativ
Kartoffel oder Erdäpfel? Vollkommen egal! So oder so erfreut sich die feine, wandelbare Knolle allergrößter Beliebtheit. Von Pommes bis Erdäpfelkas, von Schupfnudel bis Puffer: In zahlreichen Länderküchen ist der Erdäpfel – in Form unzähliger Gerichte, süß wie salzig –  im wahrsten Sinne des Wortes fest "verwurzelt". Im GU Küchenratgeber "Kartoffeln kreativ" präsentiert Inga Pfannebecker außergewöhnliche Rezeptideen mit "Wow-Effekt" rund um das beliebte Knöllchen: Von Indien bis in die Schweiz, von Suppe bis Salat, von pikant bis sündig-süß reicht die g'schmackige Palette. Ein Muss für alle Kartoffel- UND Erdäpfelliebhaber!

Inga Pfannebecker
Kartoffeln kreativ
ISBN: 978-3-8338-7077-4
Preis: € 10,30
Gräfe & Unzer

(Diese Aktion läuft bis einschließlich 21.November 2019.)

Autor: Maria Lutz / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare78

Wie gelingt Erdäpfelteig?

  1. biky
    biky kommentierte am 25.11.2019 um 07:37 Uhr

    nicht zu lange kneten - das ist, denke uch das Wichtigste

    Antworten
  2. litwis
    litwis kommentierte am 25.11.2019 um 06:55 Uhr

    Ich dämpfe die mehlig kochenden Kartoffeln im Dampfgarer und wenn der Teig noch zu feucht ist, dann füge ich etwas Polenta-Grieß hinzu, das macht die Laibchen beim Braten schön knusprig.

    Antworten
  3. pyro
    pyro kommentierte am 23.11.2019 um 20:21 Uhr

    Gries dazu geben ist ein Tipp von meiner Großmutter und funktioniert super!

    Antworten
  4. grube
    grube kommentierte am 22.11.2019 um 19:13 Uhr

    etwas gries für den Teig verwenden

    Antworten
  5. simooluvi
    simooluvi kommentierte am 22.11.2019 um 07:06 Uhr

    mehlige Kartoffeln im Rohr braten, damit sie vom Wasser beim Kochen nicht ausgekocht werden. Natürlich auch super Erdäpfeln von meiner Biobäuerin im Ort.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login