Weihnachtszelten

Zutaten

Portionen: 8

  • 200 g Feigen (getrocknete)
  • 100 g Haselnüsse (ganze)
  • 100 g Rosinen
  • 100 g Walnüsse
  • 100 g Zitronat
  • 100 g Butter
  • 150 g Kristallzucker
  • 4 Pkg. Vanillezucker
  • 2 EL Zimt
  • 5 EL Honig
  • 4 Stk. Eier
  • 400 g Weizenmehl (glatt)
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 200 ml milch
  • 50 ml Rum
  • 100 g Orangeat
  • 2 EL Nelkenpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Weihnachtszelten das Backrohr auf 160 °C Heißluft vorheizen. Getrocknete Feigen in kleine Würfel schneiden. Walnüsse und Haselnüsse grob hacken. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Rum tränken.
  2. Die Butter langsam in einem weiten Topf schmelzen lassen, Zucker, Vanillezucker, Honig Zimt und Nelken beimengen. Dann die Eier und das Mehl mit dem Backpulver einarbeiten. Den Teig mit Milch verdünnen.
  3. Die Früchte-Nuss-Mischung zugeben und gut vermengen. Au dem Teig Laiberl formen, mit Butter bestreichen und ca. 30-40 Minuten backen.

Tipp

Wer keine Rosinen mag, kann die Weihnachtszelten auch ohne machen.

  • Anzahl Zugriffe: 3084
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Weihnachtszelten

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Weihnachtszelten

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 13.10.2015 um 05:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 04.10.2015 um 20:35 Uhr

    mit Butteraufstrich ein Genuss

    Antworten
  3. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 21.03.2015 um 19:11 Uhr

    Klingt lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weihnachtszelten