Kletzenbrot mit Haselnüssen

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Würfel Germ
  • 180 ml Milch
  • 150 g Vollrohrzucker
  • 1/4 TL Salz
  • 150 g Haselnüsse
  • 150 g Dörrzwetschken
  • 150 g Datteln (ohne Kern)
  • 100 g Rosinen
  • 150 g Kletzen (getrocknete Birnen)
  • 1 TL Rum
  • 1/4 TL Kardamom (gemahlen)
  • 1 Nelke (zerstoßen)
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)
  • 1 Zitrone (Abrieb)
  • 1 Orange (Abrieb)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Trockenfrüchte über Nacht in kaltes Wasser einweichen.
    Vor dem Backen das Obst und die Haselnüsse grob hacken und mit den Gewürzen, Rum und Zitrusfrüchte-Abrieb vermischen.
  2. Die Milch leicht erwärmen, Zucker, Salz und Germ darin auflösen. Milch mit dem Mehl verkneten und ca. 30 Minuten an einem warmen Ort rasten lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Früchten verkneten, einen Laib formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einem Tuch bedecken und 20 Minuten lang rasten lassen.
  4. Im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C ca. 40 Minuten lang backen.
  5. Sobald das Brot durchgebacken ist, auskühlen lassen und in Folie einwickeln, damit es nicht austrocknet.

Tipp

Das Kletzenbrot ist ein perfektes Geschenk zur Weihnachtszeit. Mögen Sie den Geschmack von Mandeln lieber, so können Sie dieses Rezept auch mit diesen Nüssen zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 7392
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Trockenfrüchte mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kletzenbrot mit Haselnüssen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kletzenbrot mit Haselnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen