Weihnachtsstollen

Zutaten

  • 2000 g Mehl
  • 500 g Butterschmalz
  • 500 g Mandelkerne (abgezogen, gerieben)
  • 500 g Rosinen (mit Rum getränkt)
  • 250 g Zitronat
  • 250 g Orangeat
  • 4 Eier
  • 2 Zitronen (Schalenabrieb)
  • 1 Flasche(n) Bittermandelöl (ca. 2 ml)
  • 4 Pkg. Vanillezucker
  • Salz
  • 500 ml Milch
  • 160 g Germ
  • Butter (geschmolzen, nussbraun zum Bestreichen)
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel geben und in die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Germ hineinbröseln, mit ein wenig Zucker und der lauwarmen Milch durchrühren. Den Teig mit einem Küchentuch bedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.
  2. Anschließend alle anderen Zutaten dazugeben und so lange durchkneten, bis sich der Teig von der Backschüssel löst.
  3. Noch einmal bei geschlossenem Deckel so lange gehen lassen, bis der Teig doppelt so hoch wird.
  4. Anschließend 2-3 Stollen daraus formen und bei mittlerer Hitze 1 Stunde backen.
  5. Noch heiß mit nussbrauner Butter bestreichen (gibt gutes Aroma!) und die Stollen mit Staubzucker bestäuben.

Tipp

Haben Sie schon einmal einen Weihnachtsstollen mit Marzipan probiert?

Hier geht's zum Gefüllten Christstollen Rezept!

  • Anzahl Zugriffe: 1927
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Weihnachtsstollen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Weihnachtsstollen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 20.12.2015 um 19:25 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weihnachtsstollen