Weihnachtskarpfen

Zutaten

Portionen: 6

  • 1,5 kg Karpfenfilets
  • 50 g Zwiebeln
  • 100 g Lauch
  • 100 g Karotten
  • 50 g Sellerieknolle
  • 1 TL Salbei
  • 1 TL Estragon
  • 1 TL Dille
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 5 Wacholderbeeren
  • 10 Pfefferkörner
  • 250 ml Weißwein
  • 1 Spritzer Weißweinessig
  • Salz
  • 100 g Butter
  • 80 g Kren (frisch gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Weihnachtskarpfen Zwiebeln, Lauch, Karotten und Sellerie in Streifen oder blättrig schneiden. Den Karpfen mit Salz würzen, in einen Topf geben, das Gemüse, die gehackten Kräuter, die geriebene Zitronenschale und die Gewürze drüberstreuen
  2. Essig und Weißwein drübergießen und mit Wasser auffüllen, bis der Fisch bedeckt ist. Salzen und den Karpfen am Herd bei mäßiger Hitze ca. 15 Minuten gar ziehen lassen, aber nicht kochen.
  3. Den Weihnachtskarpfen mit aufgeschäumter Butter und frisch geriebenem Kren anrichten.

Tipp

Zum Weihnachtskarpfen passen hervorragend Salzerdäpfel als Beilage.

  • Anzahl Zugriffe: 51732
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Weihnachtskarpfen

  1. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 06.02.2016 um 08:26 Uhr

    also Weihnachtskarpfen ist seit x-Jahren in unserer Familie nur paniert. Vielleicht wäre eine andere Überschrift besser, denn dieses herrliche Rezept geht m.E. etwas unter. Aber das ist meine Meinung

    Antworten
  2. Andy69
    Andy69 kommentierte am 05.01.2016 um 12:18 Uhr

    heiß begehrt

    Antworten
  3. mona0649
    mona0649 kommentierte am 07.12.2015 um 23:20 Uhr

    richtig gut

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 02.09.2015 um 16:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. edith1951
    edith1951 kommentierte am 07.07.2015 um 10:06 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. maggi
    maggi kommentierte am 17.03.2015 um 23:03 Uhr

    gut

    Antworten
  7. joba
    joba kommentierte am 22.12.2014 um 19:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  8. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 21.12.2014 um 15:31 Uhr

    perfektes Rezept für Hl. Abend !

    Antworten
  9. sarnig
    sarnig kommentierte am 16.12.2014 um 07:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  10. danan
    danan kommentierte am 14.12.2014 um 20:11 Uhr

    toll

    Antworten
  11. minikatze
    minikatze kommentierte am 12.12.2014 um 18:55 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  12. KarinD
    KarinD kommentierte am 25.11.2014 um 18:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  13. thereslok
    thereslok kommentierte am 08.03.2014 um 08:14 Uhr

    Karpfen ist ein MUSS zu Weihnachten

    Antworten
  14. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 23.10.2013 um 21:19 Uhr

    Tolles Rezept!!

    Antworten
  15. Felidae
    Felidae kommentierte am 27.12.2010 um 14:38 Uhr

    habe gestern das rezept nachgekocht und muß echt sagen....der fisch war toll. nach 20 minuten garzeit super saftig geschmacklich einfach nur gut...errinnerte mich an die steirische wurzelfleich variante. jedenfalls empfehlenswert. danke.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weihnachtskarpfen