Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Weihnachtsbaumkekse

Zutaten

Für den Mürbteig:

  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 50 g Walnussmehl
  • 1/2 TL Zimt
  • 80 g Butter (kalt)
  • 60 g Staubzucker
  • 1 1/2 Eidotter
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Zum Verzieren:

  • Honig (zum Bestreichen)
  • Pistazien (gerieben)
  • Staubzucker (Menge nach Geschmack)
  • 1/2 Eidotter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig herstellen und für ca. 2 Stunden kühl rasten lassen.
  2. Gegen Ende der Rastzeit das Backrohr auf 170 °C Umluft vorheizen. Backblech befetten.
  3. Den Mürbteig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Mithilfe eines Keksausstechers Bäumchen aus dem Teig stechen und auf das vorbereitete Blech legen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen, anschließend auskühlen lassen.
  4. Zum Verzieren Eidotter mit Staubzucker glatt rühren. Die Kekse mit Honig bestreichen (dabei die "Baumspitzen" und "Baumstämme" aussparen) und mit der Honigseite in die geriebenen Pistazien tauchen. Die Baumspitzen mit der Dotter-Zucker-Glasur bestreichen. Die Kekse vollständig trocknen lassen.

Tipp

Die angegebenen Zutatenmengen ergeben ca. zwei Bleche Kekse.

  • Anzahl Zugriffe: 393
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Weihnachtsbaumkekse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Weihnachtsbaumkekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen